MARTIN FORTER - GEOGRAF UND ALTLASTENEXPERTE

+++ 2. Mai 2017 +++

Hochgiftiger Lindan-Abfall in Hagenthal-le-Bas (F):

Feldweg nach schlampigen Sanierungsarbeiten noch immer stark kontaminiert

SituationsbildSaniert, aber noch immer stark mit Lindan-Abfall kontaminiert: Feldweg in Hagenthal-le-Bas (F). Foto: Martin Forter

Bis zu 126'500 Mikrogramm Lindan-Abfall pro Kilogramm: So viel Gift hat ein Labor noch immer in Proben vom Feldweg in Hagenthal-le-Bas (F) nachgewiesen, die der Basler Altlastenspezialist Martin Forter und die Umweltorganisation Pingwin Planet nach den vermeintlichen Sanierungsarbeiten anfangs März 2017 genommen haben. Die Analyseresultate zeigen: Die von der Préfecture des Département du Haut-Rhin sowie dem Umweltministerium in Paris gutgeheissene Billigsanierung ist gescheitert. Forter und Pingwin Planet fordern eine sofortige Sicherung des Weges und eine Nachsanierung. »mehr…

Presse-Echo

03.05.2017 - Télévision France 3 Alsace: Chemin pollué de lindane à Hagenthal
03.05.2017 - BZ Basel: «Feldweg noch immer stark kontaminiert» und «Huningue: "Lindanwegli" frühestens Ende 2018 ganz auf»
03.05.2017 - Journal l’Alsace: Lindane: des travaux de décontamination bâclés?